Merlin Holzhaus
Holzhäuser & Schwedenhäuser aus deutscher Produktion
Was sagen unsere Kunden? Lesen Sie oder schreiben Sie uns Ihre Meinung!
Unsere Häuser

Gästebuch

Erfahrungen wollen geteilt werden

Nichts geht über eine objektive Kundenmeinung. Lesen Sie selbst, was unsere Kunden über den Bau ihres Fjorborg-Hauses geschrieben haben.

Falls Sie noch mehr sehen möchten, schauen Sie sich doch auch gleich als nächstes unsere Kundenfilme an.

 

 

Haben Sie schon ein Fjorborg-Holzhaus, dann schreiben Sie uns!

Wenn Sie noch nichts im Gästebuch notiert haben, greifen Sie doch jetzt zur Tastatur und teilen Sie uns Ihre ganz persönliche Meinung mit.

 

Schwärmen Sie noch heute von ihrem Schwedenhaus!

 

  • Wie fühlt es sich an, in Ihrem Holzhaus zu wohnen?
  • Welche Eindrücke kommen Ihnen in den Sinn, wenn Sie Ihr Haus betreten?
  • Wie empfinden Ihre Freunde die Atmosphäre ihres Hauses?
  • Fühlten Sie sich während der Bauphase gut von uns beraten?
  • Würden Sie uns an Freunde und Bekannte weiterempfehlen? 

 

Wir freuen uns, von Ihnen zu lesen.

 

Eintrag verfassen

Anzeige: 1 - 10 von 118 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 weitere Einträge

Franz und Anita Kortenbruck ....

Nachricht von 22.12.2016, 10:34 Uhr

Liebes Fjorborg-Team,

wir und unsere Nachbarn sind begeistert von unserem neuen Haus.

Danke für die kompetente Beratung und die fachlich gute Ausführung durch das Aufbauteam. Wir können Ihr Unternehmen vorbehaltlos weiterempfehlen.

André und Maria Henze ....

Nachricht von 05.12.2016, 10:32 Uhr

Hallo liebes Fjorborg Team.

Angefangen hat alles mit einer fixen Idee – ein Eigenheim. Wir haben echt viel Zeit ins Land gehen lassen und hätten schon fast bei einer anderen Firma für ein kleines Steinhaus unterschrieben, bis – ja bis mein Schwiegervater – uns einen Katalog von Merlin in die Hand gedrückt hat.

Ein Holzhaus? War das sein ernst? Ihm zu liebe hab ich dann mal in den Katalog reingeschaut und irgendwie hat es Klick gemacht. Meine Frau Maria und ich haben dann wirklich zwei Häuser gefunden die uns vom Schnitt gefallen haben. Das Aarhus und das Vinneby.
Wir dachten uns, die sind bestimmt zu teuer, aber fragen kann man ja mal…
Als wir die Preise bekommen haben, waren wir begeistert und von den Socken. So viel mehr Platz zum selben Preis wie ein zweigeschossiges Steinhaus.

Wir haben also mal mit Flensburg Kontakt aufgenommen und haben mit Hr. Andreas Menning einen sehr Souveränen und vertrauenswürdigen Berater gefunden. Die Einladung nach Flensburg sind wir gerne gefolgt und könnten dann auch mal ein Haus, das Aarhus in voller Größe bewundern.

Am 11.11.2015 war es dann soweit, es fuhr ein großer LKW mit jeder Menge Holz bei uns vor die fertige Bodenplatte. Beim dem Anblick hatte ich den Gedanken“ auf was hab ich mich da eingelasse? Warum will ich das selbst aufbauen?“ Aber, Tobias, der Richtmeister vor Ort hat uns dann versichert, dass das schon andere fertig bekommen haben. Seine fast schon störrische Ruhe hat uns die ersten Tage viel Sicherheit gegeben – DANKE DAFÜR.

Mit den zwei Richtmeister Hans und Sydney haben wir z.B bei -12°C und Schnee die Fenster und Türen eingebaut.

Es verging kein Wochenende, kein freier Tag wo wie nicht an unserem Traum vom Haus gearbeitet haben, dank der großartigen Hilfe von vielen Freunden, Verwandten und Feuerwehrkameraden konnten wir, auf den Tag genau, nach einem Jahr in unser Haus, mit unserer 6 Monaten alten Tochter Abby einziehen.

Wenn wir mal Probleme hatten oder einfach nur einen Rat brauchten war das komplette Team immer ansprechbar, besonders Frau Assya Krüger die einen auch beruhigt hat, wenn mal was nicht geklappt hat.

Trotz der vielen lobenden Worte gab es leider auch zwei Dinge die nicht so gut geklappt haben, wie die Empfehlungen des Architekten und der Solarfirma aus Travemünde. Wenn uns jemand fragt, ob wir wieder mit Fjoborg bauen würden, oder ob man die Firma empfehlen kann, werden wir dieses ohne zu zögern machen!

Vielen Dank für unser Traumhaus

Tina und Lothar Dageförde ....

Nachricht von 17.11.2016, 10:31 Uhr

Liebes Fjorborg-Team,
nach nun 2 Jahren in unserem Traumhäuschen sind wir nach wie vor froh und dankbar über unsere Entscheidung.

Wir würden alles wieder so machen und vor allem, würden wir wieder mit Fjorborg bauen und danken an dieser Stelle Jörg Nehring ganz besonders für seine wahnsinnig kompetente und herzliche Unsterstützung. Mit Rat und Tat war er wirklich immer für uns da.

Ebenfalls möchten wir Jörg Carstensen, unserem Richtmeister, wirklich von Herzen danken, wie er mit seinem unglaublichen Wissen und seiner ruhigen und fröhliche Art, an unserer Seite stand.
So kann man doch arbeiten…. Und selbst wenn ich als leicht aufgeregte Bauherrin Samstag´s morgens die lieben Kollegen in Flensburg anrief, wussten die Kollegen von Anfang an um welches Projekt es geht und waren einfach hilfsbereit, kompentent und haben Spass an dem was sie tun. Das Rundumpaket macht einfach Spass!

Auch nach nun 2 Jahren hat man uns nicht vergessen und wir können einfach fragen, wenn wir noch einmal einen Rat benötigen – klasse! Wir würden uns wie erwähnt ganz klar wieder für ein Leben in einem Holzhaus von Fjorborg entscheiden!

Macht weiter so, und kommt gern immer auf nen Käffchen vorbei

Familie Mix ....

Nachricht von 29.09.2016, 13:39 Uhr

Mit Fjorborg zu bauen war ein durchweg positives Erlebnis. Alles im Zeitplan, hochkompetente Beratung und Ausführung, keine versteckten Kosten, freundliche Mitarbeiter, großartige Finanzberatung, ein echtes Rundumsorglospaket, falls wir jemals wieder bauen sollten würden wir erneut Fjorborg wählen.

Jasmin und Oliver Böttcher ....

Nachricht von 05.09.2016, 14:04 Uhr

Wir haben uns im Juli 2015 entschlossen noch einmal neu zu bauen und da es unbedingt ein Haus wie in Dänemark werden sollte, sind wir auf Fjorborg gekommen.

Im August 2015 haben wir den Vertrag unterschrieben. Anfang Januar war der Bauantrag durch und dann ging es ganz schnell. Anfang Februar bekamen wir Bescheid, dass innerhalb einer Woche die Komfortbodenplatte kommen sollte. Wir haben die Erdarbeiten (Hanglage) auch tatsächlich in dieser Woche fertigstellen können. Eine Woche später die Lieferung des Hauses. Innerhalb eines Tages konnten wir unser Haus schon richtig sehen.

Vielen Dank an das tolle Team von Jan Hansen aus Bredstedt. Anfang April waren wir dann dran. Gas- und Wasserinstallation, Strom, Abwasserleitungen. Alles mit Hilfe der Familie und Freunden. Es war ein anstrengendes Jahr, aber es hat sich gelohnt.

Seit Ende Juni wohnen wir in unserem Traumhaus und es ist eigentlich noch schöner, als wir es uns erträumt haben. Wir würden wieder mit Fjorborg bauen.

Familie Kurz ....

Nachricht von 11.08.2016, 11:37 Uhr

Moin Moin,

Familie Kurz aus Lahr-Sulz ( Schwarzwald ) ) dankt all denen, die an unserem Fjorborghaus in irgendeiner Form beteiligt waren.

Wir sind eingezogen und fühlen uns . . .sagen wir mal . . .sauwohl !! Wir können und wollen Fjorbog nur empfehlen, lief alles so wie besprochen, sehr gute Arbeit, super Haus. Besondere Grüsse gehen an Arne Schäfer und Klaus Röse, die immer mit Rat und Tat zur Seite standen.

Macht weiter so und ihr wisst ja, ein Kaffee steht immer bereit für euch!

Fam. Kurz

Malte Schefer ....

Nachricht von 02.03.2016, 11:41 Uhr

Liebes Fjorborg-Team,

auch wir wollen es uns nicht nehmen lassen und uns bei euch bedanken.
Im Sommer 2013 haben wir in wenigen Monaten unser Traumhaus komplett fertiggestellt.
Fast alle Gewerke bis auf Heizung und Strom konnten wir mit der wahnsinnigen Unterstützung der Familie selbst übernehmen.

Im Vorwege wurden wir bestens durch Fjorborg-Mitarbeiter Yngve Pagels beraten und begleitet. Kein Wunsch von uns wurde nicht erfüllt. Mit ihm haben wir unser Traumhaus abgestimmt.

Und dank der Richtmeister Jörg Carstensen und Hans Lorenz Krüger wurde es perfekt umgesetzt. Aber vor allem Jörg war uns immer eine tolle Hilfe.
Neben der sehr verständlichen Erläuterung, welche Aufgaben uns erwarten, hat er auch selbst tatkräftig gewerkelt und seine Ideen eingebracht. Und überhaupt sind wir erst durch den Kontakt zu Jörg auf Fjorborg gekommen.

Wir freuen uns jeden Tag aufs Neue über unser Traumhaus.
Vielen Dank an Fjorborg und vor allem an seine tollen fachkompetenten Mitarbeiter!

Viele Grüße
Sarah und Malte

Simone ....

Nachricht von 07.02.2016, 11:44 Uhr

Glücklich seit 2008!!! Vielen vielen Dank dafür!!!!!

Familie Sünkel ....

Nachricht von 27.01.2016, 11:11 Uhr

Liebes Fjorborg Team,

wir möchten uns an dieser Stelle für die gute Zusammenarbeit bei unserem Hausbau Projekt im Sommer 2015 bedanken. In nur 10 Wochen war unser Tönder bezugsfertig und seitdem genießen wir das phantastische Wohnklima und freuen uns über niedrige Heizkosten. Auch im Jahrhundertsommer 2015 war es im Erdgeschoss angenehm kühl. Das Bauen mit euch hat sehr viel Spass gemacht und wir würden uns jederzeit wieder für Fjorborg entscheiden. Alles Gute für die Zukunft und beste Grüße aus Nordbayern

Familie Sünkel

....

Nachricht von 25.01.2016, 11:43 Uhr

Ein herzliches Hallo aus Nordhessen,

wir haben uns Ende 2014 entschieden mit Fjorborg zu bauen und haben den Vertrag für unser „Nyborg“ Haus unterschrieben.

Wir haben uns nach vielen Überlegungen dazu entschieden unser Haus komplett selbst aufzubauen und viele Gewerke ebenfalls selbst zu übernehmen. Herr Kordbarlag hat uns dabei immer stützend zur Seite gestanden und uns die Angst genommen vor diesem Mega Projekt.
Natürlich wussten wir, dass es eine Menge Arbeit werden wird, das hat auch Herr Kordbarlag gesagt, aber wie viel Arbeit, Schweiß und Tränen es am Ende gekostet hat wussten wir erst als wir fertig waren. Das hört sich jetzt schlimmer an als es ist, aber wir möchten auch ehrlich sein, denn das war schon eine Mammutarbeit die wir da geleistet haben. Unser Nyborg hat eine Wohnfläche von 158qm und eine Dachfläche von ca 220qm also ganz anständig und wir waren nach 6 Monaten fertig.

Herr Kordbarlag war stets für alle Fragen da und hat uns gerade in der Anfangszeit sehr unterstützt. Als es dann los ging wurde er von Herrn Röse unserem Baukoordinator „abgelöst“.
Denn im Mai 2015 war es dann soweit, nachdem wir alle Erdarbeiten erledigt haben, kam unsere Komfortbodenplatte und wir lernten Alex und Ronny kennen. Die Firma AL-KO (Alex Kollmann) bereitete alles für unsere Bodenplatte vor. Sie waren sehr freundlich und unglaublich fleißig. Auch halfen sie uns ein „Schalungs“ Problem zu beheben das auf ein Verständigungsproblem zwischen uns und Herrn Röse zurück zu führen war. Das war ärgerlich aber nicht weiter schlimm, denn es konnte alles wie geplant gegossen werden. Hier nochmal ein dickes Dankeschön an Alex und Ronny.

Am 11.06.2015 kam dann unsere Hauptlieferung die Richtmeister Jörg und Marcel, haben uns eingewiesen und uns direkt erklärt wie was läuft. Die Stimmung war sehr gut und die Richtmeister waren super drauf und haben ordentlich mit hingelangt. Die 1. Woche war so schnell vorbei, dass einem schwindelig wurde. Denn wir mussten in der ersten Woche die Außenwände stellen, Schwellhölzer anbringen, Holzständer einbringen und alle Innenwände aufstellen! Denn 7 Tage später war schon der Termin für die Dachstuhllieferung! Da war natürlich noch etwas mehr zu machen aber das war schon echt anständig. Also ein Tipp für alle die auch den Bausatz nehmen – in der 1. Woche mind. 5 Helfer (handwerkliche Begabung von Vorteil) und ganz viel Essen, Trinken und Gute Laune – dann läuft das auch.

Dann ging alles Schlag auf Schlag wir waren „drin“ im Bauleben und haben von früh bis spät gearbeitet. Wir hatten über 5 Monate kein soziales Leben mehr wir waren nur noch auf der Baustelle aber wir wussten ja wofür die ganzen Strapazen sind. Wenn es Probleme gab war immer jemand für uns da, wir konnten immer in Flensburg anrufen und es wurde uns IMMER sehr freundlich und kompetent geholfen. Es war eine mega anstrengende Zeit, denn wir haben echt alles selbst gemacht außer Heizung/Sanitär und Elektrik. Und was ich hier noch kurz erwähnen möchte – für ein Bausatzhaus sollte man unbedingt gute handwerkliche Fähigkeiten haben, jemand mit 2 linken Händen würde so ein Projekt sehr schwer fallen (ehrliche Meinung unsererseits).

Im Großen und Ganzen lief unser komplettes Bauprojekt wirklich reibungslos, nur unsere Motivation war manchmal am Boden aber auch das gehört dazu. ABER jetzt, nachdem wir am 01.12.2015 endlich eingezogen sind ist es ein super schönes Gefühl. Wir sind mega stolz das wir das alles in so kurzer Zeit hinbekommen haben und es ist ein unglaublich schönes Wohngefühl in einem Holzhaus! Und was mir ganz wichtig war ich habe nebenbei noch einen Blog geschrieben mit ganz vielen Bildern und Erklärungen zu unserem Selbstbauprojekt. Denn 1. Wollte ich alles für uns festhalten als Erinnerung und 2. Wollte ich alle informieren die Interesse an den Bausatzhäusern von Fjorborg haben und ihnen zeigen wie sowas aussehen kann, denn die ganzen Eindrücke die man während der Zeit erlebt hat würden hier definitiv den Rahmen sprengen. Also falls ihr Lust habt euch das mal anzuschauen hier der Link bzw unser Name bei Facebook (https://www.facebook.com/riedelnyborg/) Riedel´s Selbstbauhaus „Nyborg“.
Und falls ihr Fragen habt, schreibt uns einfach ne Nachricht und wenn ihr aus der Nähe seid kommt vorbei und schaut euch unser Nyborg an!

Ein herzliches Dankeschön an die Firma Fjorborg für unser Traumhaus

Katalog bestellen

Bestellen Sie hier kostenfrei und unverbindlich Ihren schönen Katalog inklusive Preisliste. Damit Sie im Garten oder im Café in Ruhe stöbern, sich inspirieren lassen und anschließend auswählen können.

kontakt